Die 10 wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung

Unsere Fotosammlungen haben eine Möglichkeit, wie Unkraut zu wachsen und zu vermehren, und das Aufräumen aller Fotos kann eine gewaltige Aufgabe sein. Mit den richtigen Tools und Vorgehensweisen ist die das Fotos umbenennen und sortieren nach bestimmten Kriterien zumindest weniger aufwendig.

Bereinigung von Duplikaten, schlechten Daten und anderen Problemen

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Haben Sie jemals eine Reihe von Fotos geglaubt, dass sie von einem anderen Datum in der Zukunft stammen? Sie können dieses Metadatenproblem mit ein paar nützlichen Tools beheben, doppelte Fotos loswerden und anderweitig Ihre Fotosammlung sinnvoller gestalten. Sie können auch Fotos (und andere) Dateien in großen Mengen mit einer einfachen Verknüpfung schnell umbenennen.

Teilen Sie Ihre Fotos einfach und automatisch überall mit anderen.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Wenn Sie gerne Fotos teilen, können Sie mit Wappwolf oder IFTTT Ihre Fotos automatisch an Orte wie Facebook und Flickr hochladen. Zugegebenermaßen hält dies den Fotoordner Ihres Computers nicht wirklich davon ab, ein Chaos zu verursachen, aber Ihre bevorzugten Foto-Sharing-Sites werden alle Fotos, die Sie hochladen möchten, ohne jegliche Arbeit von Ihrer Seite haben.

Laden Sie alle Ihre Fotos automatisch zu Flickr hoch.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Nachdem Sie die neuen Fototools von Flickr auf Ihrem Computer und/oder Telefon installiert haben, können Sie alle Ihre Fotos automatisch an einem Ort sichern/freigegeben lassen – bis zu einem freien Speicherplatz von 1 TB. Selbst wenn der Fotoordner Ihres Computers unübersichtlich ist, können Sie auf Flickr automatisch nach Fotokategorien oder Datum sortieren und die Metadaten der Fotos bearbeiten.

 

Verwenden Sie Dropbox anstelle von Fotoverwaltungsanwendungen.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Wenn Sie Dropbox bevorzugen, können Sie in drei Schritten alle Ihre Fotos in Dropbox organisieren und sich nicht mit der Fotoverwaltungssoftware beschäftigen. Sie benötigen nur eine klare Ordnerstruktur und eine aktivierte Synchronisierung. Als Bonus können Sie mit Wappwolf Fotos automatisch bearbeiten und in der Dropbox speichern.

 

Oder verwenden Sie Google Fotos als Ihr Fotoverwaltungstool.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Google Photos (früher Google+ Photos) ist unsere bevorzugte Foto-Hosting-Seite – besser als Dropbox, wenn es um freien Speicherplatz und Bearbeitungswerkzeuge geht. Sie können Fotos automatisch bei Google mit unbegrenztem Speicherplatz sichern (wenn Sie die Auflösung niedrig genug halten), und Ihre Fotosammlung intelligent mit etwas Google-fu durchsuchen, oder einfach die automatische Organisation Ihrer Fotos durch Google Photo genießen.

 

Aktuelle Videos von LifehackerVIEW MORE >

Wie das Baden im japanischen Wald Ihr Leben retten kann

6/10/19 2:15 UHR

Synchronisieren und sortieren Sie Ihre Fotos in der neuen Foto-App von OS X.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

In der neuen Foto-App auf dem Mac können Sie die Fotos auf Ihren Geräten entweder über iCloud oder My Photo Stream synchronisieren. Hier ist die Vorgehensweise. Außerdem können Sie die Funktion „Intelligente Alben“ von Photo verwenden, um Ihre Fotos automatisch zu sortieren und nach Ihren Favoriten, bestimmten Daten und mehr neu anzuordnen – oder mit Hazel nach Standort zu sortieren. Vielleicht möchtest du auch einige Automator-Aktionen hinzufügen, z.B. das Hinzufügen von Fotos zu bestimmten Alben und mehr.

 

Generations‘ Wert von Familienfotos strategisch angehen

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Es gibt wirklich keinen einfachen Weg, um eine Milliarde Fotoprints, Negative und Digitalfotos zu bewältigen. Sie können diese schwierige Aufgabe jedoch mit einem Plan angehen. Lifehacker-Leser schlagen vor, mit dem ältesten Verwandten zu beginnen und dann den Familienalterbaum hinunterzugehen, Picassas Gesichtserkennungsfunktion zu verwenden, Fotos zu scannen und in Ordnern zu speichern, die nach dem Namen der Familienperson organisiert sind, und/oder Fotos nach „Zeitalter“ zu organisieren. Organisieren Sie sich nach Belieben.

 

Zukunftssicheres Archivieren Ihrer digitalen Fotos mit Smithsonian Institute-level Archivierung

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Digitale Fotos sind toll, aber wir alle haben wahrscheinlich viel zu viele davon. Löschen Sie schlechte Fotos, drucken Sie die besten aus und sichern Sie sie, sichern Sie sie und sichern Sie sie. Es braucht Zeit und Mühe, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Fotos für immer halten, ist eine ständige Fotoverarbeitung notwendig. Selbst 10 Minuten pro Tag für die Organisation während der TV-Werbung helfen Ihnen, Ihre Fotosammlung unter Kontrolle zu bringen.

 

Erhalten Sie alle Ihre Fotos an einem Ort

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Du hast wahrscheinlich Fotos in deinen E-Mails vergraben. Verstreut auf Ihrem Handy, Tablett und Computer. Verstreut über das Web. Wählen Sie einen Ordner, in dem Sie Ihre Fotos speichern können, und verwenden Sie Tools wie Verlorene Fotos für E-Mails oder sogar die freigegebenen Fotoalben von Facebook, um Ihre Fotos an einem Ort zu speichern. (Sie können jedes Foto, in dem Sie markiert sind, auch auf Facebook oder anderswo archivieren.) Wenn Fotos auf Ihrem Handy hängen bleiben und nicht automatisch in Dropbox, Google, OneDrive oder den anderen Tonnen von Fotoorganisationswerkzeugen gesichert werden, müssen Sie diese Fotos regelmäßig manuell importieren. Denken Sie auch daran, diesen konsolidierten Fotoordner zu sichern, egal wo er gehostet wird, damit Sie Ihre wichtigsten Dateien nicht verlieren.

 

Verwenden Sie eine Ordner- und Dateinamenstruktur, die Sinn macht.

Illustration für den Artikel mit dem Titel Top 10 Ways to Improve Your Messy Photo Collection (Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer unordentlichen Fotosammlung).

Um Ihre Fotos wirklich unter Kontrolle zu bringen, sei es nur für Sie oder wenn es sich um freigegebene Fotos handelt, benötigen Sie ein System. Ich organisiere nach Jahr, dann monatlich Unterordner YYYYYY-MM, und dann besondere Anlässe Unterordner innerhalb des Monats, indem ich Originalfotos von bearbeiteten trenne, aber Sie können jedes Organisationssystem verwenden, das für Sie Sinn macht. (Sie können sogar eine Batch-Datei verwenden, um Fotodateien automatisch mit der Datums-Dateinamenstruktur umzubenennen.) Was auch immer Sie tun, genau wie Sie ein System zur Organisation Ihrer anderen digitalen und nicht-digitalen Dateien benötigen, machen Sie es Ihrem zukünftigen Selbst so einfach wie möglich, die Bilder zu finden, nach denen Sie suchen. (Und habe ich erwähnt, dass du deine Fotos sichern solltest?)